Grüezi!

So, du hast mich also gefunden. Da dann viel Spass beim Reinschmöckern! Ich bin dann mal in der Zwischenzeit irgendwo am rumrennen. Ohne Fleiss kein Preis – und dass da sind meine nächsten Wettkämpfe:

14. Mai 2022
Ultra Bielersee (50 Km), Biel BE
Eine Runde um den Bielersee ist irgendwie noch schön. Ziemlich flach natürlich und somit eine gute Möglichkeit, die Konstanz zu trainieren. Dient mir auch dieses Jahr wieder als Formtest für den Bieler…


26. Mai 2022
Witiker Backyard Ultra, Zürich ZH
2021 wäre ich hier am Start gestanden. Doch dann wurde der Termin verschoben und ich musste leider passen. Mein Startplatz wurde auf dieses Jahr verschoben, doch jetzt passt es nicht so recht in meine restlichen Pläne. Conny wäre 2021 meine Crew gewesen – für 2022 haben wir nun die Rollen getauscht. Und werde also mein Bestes tun, um Conny alle 60 Minuten optimal auf eine 6.7 Km-Runde zu schicken.


9. Juni 2022
Bieler Lauftage. Biel BE
Ja, diese legendären 100 Km… immer wieder schön


15. Juli 2022
Eiger Ultra Trail, Grindelwald BE
Noch ein Lauf, der verschoben wurde – hier hätte ich einen Startplatz im 2020 gehabt. Der Lauf wurde abgesagt und der E101 fand auch 2021 nicht statt. Nun dient er mir als „letzte Formprobe“ vor dem Swiss Alps. Okay, das war natürlich leicht ironisch gemeint, denn 101 Km und 6’700 Hm, das läuft man nicht mal ebenso ohne Vorbereitung…


12. August 2022
Swiss Alps 100, Fiesch VS
Ein Monster-Ultra-Traillauf über 160 Km und 9’850 Hm. Beim ersten Versuch 2021 bin ich gnadenlos nach knapp 8h Laufzeit gescheitert. Doch Lehrgeld zu bezahlen ist wichtig und hilfreich. Dieses Jahr bin ich deutlich besser vorbereitet…


Februar / März 2023
The CRUX Winter Ultra, Kollbrunn ZH
Wenn der Start eines Ultralaufs gerade mal 2.5 Km von der Haustür entfernt ist, muss schon ein sehr triftiger Grund vohanden sein, um nicht mit zu laufen. Abgesehen davon hat man aber auch etwas verpasst ihm Leben, wenn man diese 56 Km mit 2’300 Hm nicht mal unter die Füsse genommen hat.